Dezember 9

Einfach bewegen: Trainingsplan für schmerzfreie Weihnachtsfeiertage

0  comments

Schmerzfrei! Wie geht das?

Viele Schmerzen entstehen durch Stress, Verspannungen und Bewegungsarmut. Damit es dir Weihnachten besser geht, möchte ich dir einen kleinen Trainingsplan schenken, mit dem du effektiv deine Schmerzen lindern kannst.

Bitte beachte, dass dieser Trainingsplan auf keinen Fall den Gang zum Arzt ersetzen kann. Ich zeige dir hier nur, wie du einfach bewegen kannst, damit sich deine Muskulatur lockert und du zur Ruhe kommen kannst. Bewegung tut in vielen Fällen gut und dient der Prävention.

Bewegung lindert von Natur aus Schmerzen. Außerdem wirkst du einseitigen Bewegungen und Bewegungsarmut entgegen. Besonders ruhige Bewegungen, bei denen du achtsam auf deinen Atem und Körper achtest wird als hilfreich erfahren.

Bewegst du dich genug?


Starte mit mehr Bewegung

Trainingsplan Schmerzen
Tag 1

Spazieren gehen

Starte bei Schmerzen gerne mit etwas einfachem. Oft verbessert einfaches Spazierengehen deine Stimmung, baut Stress ab und lindert Verspannungen.

 

Starte mit 1-3 mal 15 Minuten

oder

1 mal 45 Minuten

  

Tag 2

Ganzkörperübungen auf der Matte

Wenn du Schmerzen hast, kann es einfacher sein, in Rückenlage zu üben. Mobilisierende Übungen auf der Matte können dir helfen. 

Ein Beispiel, um Nackenschmerzen zu lindern, findest du hier.

Tag 3

Achtsame Übungen im Stand

Nicht immer mag man im Liegen üben. Daher sind auch achtsame Übungen im Stand sehr hilfreich. Wichtig ist hierbei, dass du diese anfangs ruhig ausführst und auch auf deinen Atem achtest. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Zusammenfassung

Hier findest du einen kleinen Trainingsplan für die Weihnachtsfeiertage, damit du schmerzfrei bist und dich mehr bewegst. 

Sei einfach du selbst und bleibe gesund

Silke

PS: Möchtest du dich mehr bewegen, weißt aber nicht wie? Schau dir hier meinen neuen Online-Kurs "EINFACH BEWEGEN" an. In diesem Kurs gehe ich auch darauf ein, wie du die Spannung in deiner Muskulatur effektiv verändern und Muskeln aufbauen kannst. 

In den 10 ausgeklügelten Trainingseinheiten des Online-Seminars zeige ich dir:

  •  einen achtsamen Umgang mit deinem Körper, damit du qualitativ gute und wohltuende Bewegungen ausführen kannst
  • Übungen, die deine Beweglichkeit Schritt für Schritt verbessern, dein Wohlbefinden steigern, Schmerzen lindern und eine gute Haltung und Leistungsfähigkeit möglich machen
  • die Basis eines sinnvollen Krafttrainings, das insbesondere deinen Rumpf für den Alltag stärkt und belastbar macht.

Außerdem gebe ich dir individuelle Tipps, wie du dich regelmäßig und effizient im Alltag bewegen kannst, damit du dich auch über den Kurs hinaus noch wohlfühlen und so lange wie möglich gesund und fit bleiben kannst.


Der Online-Präventionskurs richtet sich an alle Menschen ohne behandlungsbedürftige Erkrankungen des Bewegungsapparates (z.B. akuter Bandscheibenvorfall).


Bonus:

Der zertifizierte Präventionskurs wird von der Krankenkasse bis zu 100% bezuschusst. 


Vielleicht interessiert dich auch:

Ängste überwinden mit smovey Übungen
Das Beste gegen Rückenschmerzen und Verspannungen
4 kraftvolle Schulterübungen für Zuhause gegen Impingement und Schulterluxation
Drei wesentliche Punkte, um Bewegung im Alltag einzubauen
Einprägsame Übungen, die dein Körpergefühl stärken und garantiert deine Nackenverspannungen lösen

Seite [tcb_pagination_current_page]von[tcb_pagination_total_pages]

Starte jetzt deine Veränderung!

Spare schnell mehr Zeit und Energie mit diesem einfachen Tool!

Du bekommst das wertvolle Tool zum Starten und wöchentlich eine kurze Inspiration, kleine Übung oder ein Angebot, das dich stärken kann.

*Du kannst dich jederzeit abmelden, indem du auf den Link am Ende einer jeden E-Mail klickst.

Der Versand erfolgt entsprechend der Angaben in der Datenschutzerklärung.