Möchtest Du Dich endlich einfach bewegen?

  • Vergisst du immer wieder wie die Übungen genau gingen?
  • Fühlst du dich oft so erschöpft, dass du dich zum selbstständigen Üben nicht aufraffen kannst?
  • Hast du Angst etwas falsch zu machen oder deiner Gesundheit zu schaden?
  • Oder suchst du einfach nach dem optimalsten Weg, um deiner Gesundheit etwas Gutes zu tun?

Dann kann dir der Präventionskurs "EINFACH BEWEGEN" helfen, mehr Bewegung in deinen Alltag zu bringen. 

Mit dem Online-Präventionskurs kannst du:

  • viele Gesundheitsrisiken senken
  • dein körperliches und psychisches Wohlbefinden steigern
  • fitter werden und bleiben.

Online-Präventionskurs

Dieser Kurs ist ein zertifizierter Präsenskurs und wird live vor der Kamera von der Physiotherapeutin Silke van Beuningen betreut.


Deine Vorteile:

  • direkte Anleitung und Übungskorrektur vom Therapeuten
  • bequem Zuhause üben
  • Zuschuss von der Krankenkasse erhalten
  • Motivation und Inspiration für das selbstständige Üben Zuhause

Das sagen Kursteilnehmer:

Zuerst war ich ziemlich skeptisch gegenüber einem Online-Kurs. Aber schon nach der ersten Stunde war ich voll und ganz überzeugt.

Ich habe in dem Kurs gelernt, mich selber besser wahrzunehmen, wie stehe ich, wie gehe ich usw. und meine Haltung immer wieder anzupassen.

Inzwischen übe ich fast täglich und freue mich schon auf den nächsten Kurs.

Adelheid aus Baden-Württemberg

Ich hatte zu Beginn des Kurses starke Probleme im Nacken/Schulter-bereich. Dort war ich regelrecht versteift. Mit Hilfe der Übungen fühle ich mich jetzt nach dem Kurs viel lockerer und die Bewegungen sind viel "flüssiger" als vorher. Ich bin froh, diesen Kurs belegt zu haben.

S. aus Thüringen

Endlich habe ich mir angwöhnt, regelmäßig auf meine Haltung zu achten. Wenn ich am Schreibtisch sitze, denke ich auch daran, regelmäßig Pausen zu machen. Und wenn ich mich am Tag noch nicht bewegt habe, suche ich mir eine geeignete Sportvariante aus, damit ich mich wieder besser fühle.

M. aus Niedersachsen

Ganzkörpertraining EINFACH BEWEGEN

Umfang und Dauer:

10 Einheiten à 60 Minuten Dauer + praktisches Handout zum Üben zwischendurch


Kursstart:

22.01.22 bzw. 23.01.22


Freie Plätze (die Teilnahme ist auf 15 Personen begrenzt):

🟢 montags um 8:45 Uhr 

🟢 montags um 18:30 Uhr oder

🟢 dienstags um 9:00 Uhr.


(Vor-)Anmeldung und weitere Fragen: 

👉 Bitte per E-Mail (support@silkevanbeuningen.de) mit Terminwunsch

 

Kursgebühr*:

120.00 EUR

*Bonus: Der Kurs wurde von der Zentralen Prüfstelle Prävention zertifiziert und wird daher von vielen Krankenkassen bei ausreichender Teilnahme bezuschusst. Für die Erstattung bekommst du nach dem Kursabschluss eine Teilnahmebescheinigung.


Die Kursinhalte:

‼️ Bitte auf die Zeile klicken für detaillierte Infos ‼️

10.01.21 um 18:30 Uhr - Öffentliche Einführung (gratis zum Kennenlernen)

Lerne mich und die Technik unverbindlich und ohne Stress kennen.

Eine Anmeldung ist unverbindlich, aber nötig um die Zugangsdaten zu erhalten.

 




Kurseinheit 1 : Einführung – Kraft und Beweglichkeit

  • Körperwahrnehmung stärken
  • Achtsam Beweglichkeit fördern
  • Atemübung zum Muskeltonus reduzieren

Kurseinheit 2: EINFACH BEWEGEN - Beweglichkeit verbessern im Alltag

  • Wie EINFACH BEWEGEN in den Alltag integrieren und Kraft aufbauen 
  • Achtsam aufwärmen
  • Moderates Ganzkörpertraining zur Verbesserung der Beweglichkeit

Kurseinheit 3: EINFACH gedehnt zur guten Haltung

  • Warum ist eine gute Haltung wichtig für den Erhalt der Gesundheit
  • Achtsam aufwärmen
  • EINFACH dehnen und mobilisieren für eine gute Haltung

Kurseinheit 4: Statische Kraftübungen zur Stärkung der Körpermitte

  • Körpermitte - Warum ist sie wichtig für den Muskelaufbau?
  • Achtsam aufwärmen
  • Kräftigung der Körpermitte

Kurseinheit 5: Muskeltonus reduzieren

  • Missbefinden und Muskeltonus reduzieren - Theorie
  • Achtsam aufwärmen
  • Missbefinden und Muskeltonus reduzieren - Übungen
  • Welche Übungen sind wann sinnvoll

Kurseinheit 6: EINFACH Kraft für den Alltag

  • Kraft im Alltag - Theorie
  • Achtsam aufwärmen
  • Kraft im Alltag - Übungen
  • Welche Übungen sind wann sinnvoll?

Kurseinheit 7: Starke Körpermitte -> Krafttraining für Arme und Oberkörper

  • Starke Körpermitte -> Krafttraining für Arme und Oberkörper - Theorie
  • Beweglichkeit fördern und aufwärmen
  • Krafttraining für Oberkörper und Arme - Übungen
  • Welche Übungen sind wann sinnvoll?

Kurseinheit 8: Starke Körpermitte -> Krafttraining für die Beine

  • Starke Körpermitte -> Krafttraining der Beine - Theorie
  • Beweglichkeit fördern und aufwärmen
  • Krafttraining der Beine - Übungen
  • Welche Übungen sind wann sinnvoll?

Kurseinheit 9: Kraft - EINFACH mehr

  • Kraft - EINFACH mehr - Theorie
  • Beweglichkeit fördern und aufwärmen
  • EINFACH mehr Krafttraining - Übungen
  • Welche Übungen sind wann sinnvoll?

Kurseinheit 10: Wie weiter? Mobilisieren und kräftigen im Alltag

  • Rückblick
  • Beweglichkeit fördern und aufwärmen
  • Wiederholungen - Übungen
  • Tipps für den Alltag

Silke van Beuningen

Kursleiterin

Als Physiotherapeutin habe ich 20 Jahre Erfahrung mit dem Thema Gesundheit und Bewegung. Diese möchte ich gerne mit dir teilen und einen einfache Weg vermitteln, damit du Bewegung in deinen Alltag einbinden kannst. Spaß, Wohlbefinden und Entspannung sind mit dabei wichtig. 

Ich finde, jeder Mensch hat die Möglichkeit sich einfach mehr zu bewegen: Du auch!


Machst du mit?


Du möchtest mich und den Kurs vorab kennenlernen?

Fragen und Antworten zum Präventionskurs

Für wen ist der Kurs geeignet?

Der Präventionskurs richtet sich ausdrücklich an Menschen ohne behandlungsbedürftige Erkrankungen des Bewegungsapparates (wie z.B. frische Bandscheibenvorfälle). Während des Kurses behandeln wir die oben aufgelisteten Themen. Natürlich gehe auch auf die Bedürfnisse und Probleme einzelner Teilnehmer ein, Erkrankungen therapieren kann ich während des Kurses aber nicht. Bitte frage hier bei Zweifeln und Beschwerden deinen Arzt um Rat.

 

Für wen ist der Kurs nicht geeignet?

Solltest du aktuell unter einer behandlungsbedürftigen Erkrankung leiden, kannst du nicht am Kurs teilnehmen. Kuriere bitte zunächst deine Krankheit aus.

Außerdem solltest du in der Lage sein einfache technische Anweisungen zu befolgen, um erfolgreich am Zoom-Training teilzunehmen. Gerne kannst du deine Möglichkeiten vorab durch die Teilnahme am kostenlosen Workshop testen.

An wen richtet sich der kostenlose Workshop?

Mit dem kostenlosen Workshop möchte ich interessierte Menschen auf den Kurs aufmerksam machen und sie motivieren, sich mehr zu bewegen. Außerdem kannst du mich mit dem Workshop vorab unverbindlich kennenlernen und für dich herausfinden, ob du am Kurs teilnehmen möchtest. 

Am Ende des Workshops hast du die Möglichkeit mir Fragen zu stellen. Wenn du auf der Warteliste stehst oder schon für den Präventionskurs angemeldet bist, werde ich dich an den Workshop erinnern und dir die Zugangsdaten per E-Mail schicken.

Die Teilnahme am Workshop ist unverbindlich. Gerne kannst du hierzu so viele Menschen einladen, wie du möchtest.

 

Was vermittelt mir der Online-Präventionskurs?

Beim Online-Präventionskurs geht es darum, dass du lernst dich einfach zu bewegen. Hierbei stehen Beweglichkeit und Kraft zentral. Mir ist dabei wichtig, dass du selbst lernst, wie du mehr Bewegung in den Alltag integrieren kannst. Du lernst außerdem deinen Körper besser kennen und stärkst ihn schrittweise. Dabei habe ich im Blick, wo du persönlich stehst und was du als nächstes brauchst.

Das Ganzkörpertraining vermittelt live vor der Kamera:

  • wertvolle Übungen zur Verbesserung der Beweglichkeit, die zu Hause durchgeführt werden und dort auch wiederholt werden können, um die tägliche Aktivität zu steigern
  • eine Kräftigung der Muskulatur, um u. a. Erkrankungen am Bewegungsapparat zu vermeiden
  • eine Steigerung der Aktivität und Belastbarkeit, um den Alltag besser bewältigen zu können sowie fit und gesund zu bleiben
 

Wie melde ich mich an?

Bitte schicke bei Interesse frühzeitig eine E-Mail an support@silkevanbeuningen.de oder nutze das Kontaktformular, damit ich dir einen Platz reservieren kann. Die Plätze sind auf 15 Teilnehmer limitiert.

Es ist hilfreich, wenn du mir in der E-Mail gleich deinen vollen Namen und die Adresse nennst. Die Anmeldung ist erst verbindlich, wenn du mir erstens rechtzeitig bestätigt hast, dass du unter keiner behandlungsbedürftigen Erkrankung leidest, und zweitens die Rechnung (Überweisung) beglichen hast. Das Formular und die Rechnung schicke ich dir selbstverständlich vorab zu. 

Sobald du deinen Verpflichtungen nachgekommen bist, erhältst du automatisch das Handout und den Zugang zum Präventionskurs. 

Wie kann ich am Kurs teilnehmen?

Eine Teilnahme ist nur möglich, indem du mir eine E-Mail mit deinem Terminwunsch und deiner Adresse schickst. 

Daraufhin bekommst du von mir ein Dokument zur Selbstauskunft, das du postalisch oder digital an mich senden musst, und eine Rechnung. 

Sobald du die Kursgebühr beglichen hast, erhältst du die Zugangsdaten zum Kursraum, das praktische Handout und einen Fragebogen zur Evaluation. 

Die Evaluation dient dem Nachweis und der Verbesserung des Präventionskurses. Diese ist freiwillig, aber notwendig, damit der Kurs auch in Zukunft noch von der Krankenkasse bezuschusst werden kann.

Warum muss ich eine Selbstauskunft über meinen Gesundheitszustand machen?

Die Selbstauskunft ist eine Forderung der Zentralen Prüfstelle Prävention. Ohne diese auszufüllen, kannst du leider nicht am Präventionskurs teilnehmen. 

Warum ist es wichtig vorab, am Ende und sechs Monate nach dem Kurs einen Fragebogen auszufüllen?

Du bekommst an drei Zeitpunkten Fragebögen zur Evaluation. 

Die Evaluation dient dem Nachweis und der Verbesserung des Präventionskurses. Diese ist freiwillig, aber notwendig, damit der Kurs auch in Zukunft noch von der Krankenkasse bezuschusst werden kann.

Welche technischen Anforderungen gibt es?

Um am Kurs teilnehmen zu können, brauchst du ein internetfähiges Gerät und Internet. Wie du in den Kursraum kommst, erfährst du im Tutorial. Testen kannst du den Raum jederzeit, indem du dich einfach mal einloggst. Außerdem biete ich vorab die Möglichkeit mich und den Raum kennenzulernen. 

Solltest du Fragen oder Probleme haben, schickst du mir bitte eine E-Mail an support@silkevanbeuningen.de, dann unterstütze ich dich.

 

Wofür ist das Handout?

Das Handout enthält viele zusätzliche Informationen zum Kurs und zeigt dir alle Schritte, wie du in den Online-Kursraum kommst. Im Handout bekommst du außerdem eine praktische Übersicht über die Kursinhalte und Übungen, damit du sie Zuhause wiederholen kannst. Außerdem bekommst du weiterführende Literaturempfehlungen.

Bekomme ich das Geld von der Krankenkasse erstattet?

Ja, das ist möglich. Zunächst bezahlst du allerdings die Kursgebühr aus eigener Tasche.

Da das Ganzkörpertraining "EINFACH BEWEGEN"  von der Zentralen Prüfstelle Prävention zertifiziert wurde,  wird der Präventionskurs von den Krankenkassen anerkannt und bezuschusst. Wie hoch dieser Zuschuss ist bzw. dein Eigenanteil ist, hängt von deiner Krankenkasse ab. 

 

Bekomme ich eine Teilnahmebescheinigung für meine Krankenkasse?

Ja, nach dem Kurs bekommst du eine Teilnahmebescheinigung für deine Krankenkasse. Bitte beachte, dass ich bei jedem Training eine Anwesenheitsliste führe. Damit diese korrekt ist, ist pünktliches Erscheinen sehr hilfreich. 

 

Kann ich auch später noch einsteigen?

Das ist schwierig zu beantworten. Sicherlich ist ein Einstieg noch möglich, wenn du die erste Trainingseinheit verpasst hast. 

Bei einem späteren Kurseinstieg gibt es folgende Probleme:

Der Kurs baut auf den einzelnen Einheiten auf.

Die Krankenkassen bezuschussen den Kurs nur, wenn regelmäßig teilgenommen hast. Bei den einzelnen Trainingseinheiten führe ich eine Anwesenheitsliste.

 

Darf ich Bekannte oder Freunde mitbringen?

Ja, du darfst sehr gerne Freunde und Bekannte von dem Präventionskurs erzählen und mit ihnen gemeinsam trainieren. Das stärkt die eigene Motivation. Beachte bitte, dass jeder Teilnehmer persönlich angemeldet sein muss. 

 

Muss ich alleine im Raum sein?

Wenn man von Zuhause aus Online-Kurse oder Seminare besucht, ist man Störungen durch Hund, Katze oder Familienmitglieder gewöhnt. Natürlich ist es hilfreich für dich, wenn du diese Störungen reduzierst. Alles kann man aber nicht abschalten oder verhindern. Verständnis, Respekt und Feingefühl sind hier sehr wichtig.

Zum Glück lassen sich Störungen auch über die Technik reduzieren. Zum Besseren Verständnis sollten Mikrofone nur eingeschaltet sein, wenn man beabsichtig zu sprechen. Dadurch reduzieren sich akustische Störungen um ein Vielfaches. 

 

Werden die Einheiten aufgezeichnet?

Nein, die Trainings werden nicht aufgezeichnet. Deshalb ist es wichtig, dass du möglichst an allen Terminen pünktlich teilnimmst. Es ist eine reine Live-Veranstaltung.

 

Darf ich während des Kurses Fotos oder Videoaufnahmen machen?

Nein, das Fotografieren und das Aufzeichnen des Trainings ist zum Schutz der Teilnehmer strengstens untersagt und kann zum Kursausschluss führen. 

 

Wann bekomme ich mein Geld zurück?

Sollte der Kurs aus irgendwelchen Gründen von meiner Seite aus nicht stattfinden können, bekommst du selbstverständlich dein Geld zurück. 

Solltest du doch nicht am Kurs teilnehmen wollten, erfolgt die Rückerstattung der Kursgebühr nach folgenden Regeln:

– Bei Absage bis sieben Tage vor Kursbeginn erhalten Sie die Kursgebühr vollständig zurück.

– Bei Absage bis drei Tage vor Kursbeginn erhalten Sie die Hälfte der Kursgebühr zurück.

– Bei Absage bis zum ersten Kurstag kann die Kursgebühr nicht mehr zurück erstattet werden.


Weitere Einzelheiten kannst du meiner AGB entnehmen.

 

Offene Fragen und eine konkrete Voranmeldung kannst du bequem über das Kontaktformular an mich richten.

Schreibe mir!

Vielen Dank!

Silke